News 
Durch tango media und TYPO3 zum crossmedialen System

Durch tango media und TYPO3 zum crossmedialen System

Der ACE Auto Club Europa integriert das Publishing-System tango media mit dem Web-CMS TYPO3 zum crossmedialen System

 
 

Durch tango media und TYPO3 zum crossmedialen System

 
Bahnprojekt Stuttgart-Ulm

Website Relaunch

Das Bahnprojekt Stuttgart-Ulm ist das größte Ausbaukonzept für den baden-württembergischen Schienenverkehr seit dem 19. Jahrhundert. Die Website welche seit 2009 über die Fortschritte des Bauprojekts informiert erforderte einen Relaunch. Schommer Media konnte im Pitch konzeptionell und technisch überzeugen und führte den Relaunch erfolgreich durch. Die Plattform verfügt nun über eine bessere Struktur sowie ansprechende, multimediale Elemente bei größtmöglicher Transparenz.Mehr zum Projekt

Wir freuen uns, dass wir unseren Website-Relaunch mit dem jungen und wachsenden Stuttgarter Unternehmen umsetzen konnten. Die Mannschaft von Schommer Media hat sich unglaublich engagiert und wir haben dafür jetzt auch ein überzeugendes Ergebnis.

Wolfgang Dietrich
Projektsprecher
Bahnprojekt Stuttgart-Ulm
Wolfgang Dietrich
 

Bahnprojekt Stuttgart-Ulm

 Referenzen 

Referenzen 

Vereinigte Nationen - UNIDO

TYPO3 Update

Für UNIDO wurde ein neuer Onlineauftritt erstellt in Form eines TYPO3-Updates

Der Online-Auftritt von UNIDO lief auf der TYPO3 Version 4.5. Ein TYPO3 Versions-Update, welches die die Aktualität des Content-Management-Systems garantiert, wurde notwendig. Schommer Media soll ein Konzept entwickeln, welches einen reibungslosen Ablauf des Updates garantiert.Mehr zum Projekt

 
 
 

Messe Stuttgart

Corporate Website

Zielgruppenspezifisch gestaltete Website spiegelt Qualitätsmerkmale und steigert Zugriffszahlen signifikant

Über die Messe Stuttgart

Die Messe Stuttgart ist Drehscheibe für die exportstarke Wirtschaft Baden-Württembergs und spiegelt die besondere Branchenvielfalt dieser Region wider. Mit 105.200 m² Ausstellungsfläche ziehen die 67 Messen im Jahr insgesamt 1,27 Mio. Besucher an.

"Mitten im Markt" ist die Messe Stuttgart durch professionelle Beratung, umfassendes Branchen-Know-how und stetige Innovationskraft - und nun auch mit der neuen Corporate Website.

Uns war es wichtig, einen Partner zu haben, der von außen auf unser Messegeschehen blickt, uns den Spiegel vorhält, konstruktiv hinterfragt und Impulse setzt.

Jens Kohring
Online Projektsprecher
Messe Stuttgart
Jens Kohring

Die Ausgangssituation

Die Messe Stuttgart hat seit 2007 ihren Sitz nahe des Stuttgarter Flughafens. Sie zählt zu den zehn größten Messeanbietern in Deutschland. Moderne Architektur, kurze Wege, eine einfache Infrastruktur und eine durchdachte Logistik zeichnen das Messegelände aus. Im Rahmen eines Relaunchs sollte die Website der Messe Stuttgart modernisiert und umstrukturiert werden, um diese Qualitätsmerkmale auch online abzubilden.

Die ursprüngliche Website der Messe Stuttgart im Stil einer üblichen Contentseite war bereits auf dem CMS TYPO3 aufgesetzt, sollte jedoch umfassend modernisiert werden und ein zeitgemäßes Erscheinungsbild erhalten. Die Seite war nur für eine Bildschirmauflösung von 800x600 Pixel optimiert, heutzutage werden jedoch Monitore mit größeren Bildschirmauflösungen von Webnutzern verwendet. Zudem war der Aufbau der Website sehr kleinteilig und wirkte unruhig. Die Größenverhältnisse im Bild-/Textbereich waren oftmals nicht stimmig.

Die Navigationsführung war weitestgehend stringent, sodass der Besucher sich leicht orientieren konnte. Jedoch verfügte die Website nicht über Zielgruppeneinstiege. Daraus ergaben sich vergleichsweise lange Navigationswege. Diverse Tools und Funktionen auf der bestehenden Seite sollten technisch auf den neuesten Stand gebracht werden und um weitere Funktionen ergänzt werden. Im Rahmen des umfassenden Modernisierungskonzepts sollte auch die Suchmaschinenoptimierung und die Usability-Optimierung gewährleistet werden.

Um sich am Markt als moderne und innovative Messe zu positionieren, beschloss die Landesmesse Stuttgart ein umfassendes Modernisierungskonzept ihrer Online-Auftritte.

Die Herausforderung

Die Corporate Website sowie die mit ihr in Verbindung stehenden Kommunikationsplattformen und Maßnahmen sollten im Rahmen eines Online-Kommunikationskonzeptes neu ausgerichtet werden. Durch individuelle Zielgruppeneinstiege soll eine optimale Ansprache erreicht werden. Eine durchdachte Informationsarchitektur soll die Usability maximieren. Ein Rechte- und Redakteurskonzept für die Pflege der Inhalte durch die Redakteure und die Integration von Social Media Komponenten sollten in den neuen Auftritt einbezogen werden.

Insgesamt sollte die Plattform technisch auf einen führenden Stand gebracht werden. Ein neues, modernes Erscheinungsbild soll die Qualitätsmerkmale der Landesmesse Stuttgart verdeutlichen und einen Vorsprung vor den Mitbewerbern schaffen.

Projektbilder

  • TYPO3 Website der Messe Stuttgart nach Relaunch

    Startseite der Corporate Website

  • TYPO3 Veranstaltungskalender der Messe Stuttgart
  • TYPO3 Infografik Auslandsstellen Messe Stuttgart
  • Kontakt Messe Stuttgart International
  • Der interaktive Geländeplan der Messe Stuttgart

Die Lösung

Die neue Corporate Website bildet den Leitgedanken der Landesmesse online ab und steht im Zentrum des crossmedialen Kommunikations-Mixes der Messe Stuttgart mit ihren Zielgruppen.

Zunächst wurde im Rahmen der Konzeption eine Menüführung erarbeitet, welche Besucher, Aussteller, Veranstalter, Journalisten und Interessenten gleichermaßen berücksichtigt. Die Zielgruppeneinstiege sind an die spezifischen Interessen der einzelnen Benutzer angepasst und führen schnell zu den jeweils relevanten Informationen.

Wesentliches Gestaltungsmerkmal der neuen Corporate Website ist ein großflächiges Themenbild auf der Startseite, welches eine emotionale Ansprache ermöglicht und als Blickfang dient. Hieraus ergab sich jedoch die Schwierigkeit, die vermittelnden Schwerpunktinformationen und Einstiegswege zu integrieren und in Einklang mit dem Bild zu bringen. Daher wurde neben der Navigation mit den Zielgruppeneinstiegen, ein weiterer Direkteinstieg über eine Veranstaltungssuche im rechten Bildbereich auf der Startseite verankert. Die Bereiche "aktuelle Termine" und "Veranstaltungen A-Z" der Schnellinfoboxen enthalten für diverse Zielgruppen relevante Informationen. In die Navigationsleiste wurde eine Solr-Suche integriert, die einen weiteren Schnelleinstieg ermöglicht.

Ein interaktiver Geländeplan ist ein wesentliches Kernfeature der neuen Website. Er verdeutlicht den Leitgedanken bei der Konzeption des Internetauftritts: Die Messe Stuttgart ist die Messe der kurzen Wege und schafft hiermit einen klaren Nutzen für die Zielgruppen. Der Geländeplan visualisiert die Messehallen anhand von Bildergalerien und informiert detailliert über Ausstellungsflächen sowie die Logistik und Infrastruktur der Messe. Mit HTML 5.0 wurde hierfür eine zukunftsweisende Technologie umgesetzt, welche eine hohe Usability garantiert und sicherstellt, dass Tablets die Anwendungen abspielen können. Die Messe Stuttgart hebt sich dadurch mit einem innovativen Internetauftritt von der Konkurrenz ab und positioniert sich als zukunftsweisendes Unternehmen.

Ticketshop, SMS-Shop und Verlinkungen zu externen Seiten sind durch strategisch geschickte Querverlinkungen auf der neuen Website wesentlich besser auffindbar. Die Website ist für Suchmaschinen optimiert und wurde mit den Social Media Kanälen Facebook, Twitter, Youtube, LinkedIn und der Messe App vernetzt.

Die technische Umsetzung mit TYPO3 gewährleistet die eigenständige und leichte Pflege der Inhalte durch die Redakteure. Alle Standardelemente wie Text- und Bildinhalte können mit wenigen Klicks aktualisiert oder erstellt werden.

So überzeugt der Relaunch

  • Moderner, emotionaler Auftritt schafft positive Resonanz bei den Zielgruppen
  • Die Zugriffszahlen wurden maßgeblich gesteigert
  • Die Qualitätsmerkmale der Messe werden online abgebildet
  • Der interaktive Geländeplan verdeutlicht den Leitgedanken der Messe
  • Individuelle Zielgruppeneinstiege führen schnell zu den jeweils relevanten Informationen
  • Eine durchdachte Informationsarchitektur maximiert die Usability
  • Das individuelle Rechte- und Redakteurskonzept regelt die Pflege der Inhalte
  • Die innovative Corporate Website schafft einheitliche Plattform für die folgenden Relaunchs der Veranstaltungswebsites

Haben Sie Fragen zum Projekt oder planen Sie einen ähnlichen Relaunch?

Über Schommer Media

Die Internetagentur Schommer Media wurde 2006 von Tim Schommer zunächst als Einzelunternehmen gegründet und hat sich seit dem fortlaufend in gesundem Wachstum weiterentwickelt. Derzeit beschäftigt das Unternehmen 25 Mitarbeiter. Schommer Media versteht sich als ganzheitlicher Partner für Strategie, Kreation und technische Umsetzung von Internetseiten und Online Applikationen. Dabei ist der technische Unternehmenshintergrund Garant für eine in allen Aspekten durchdachte Projektumsetzung der Lösungen - fokussiert auf Zielgruppenorientierung, Usability, Suchmaschinenoptimierung, Mobileunterstützung und browserübergreifende Funktionalität.

Schommer Media hat sich als spezialisierter Partner für Implementierung des Open-Source Content-Management-Systems TYPO3 positioniert. Die Entwickler sind offiziell TYPO3 zertifiziert. Mit Speziallösungen unter TYPO3 für Großinstallationen und internationale Projekte hat sich Schommer Media einen Namen gemacht.

IHR KONTAKT

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

  • Mo.-Fr. 9-18 Uhr für Sie erreichbar
0711 76 16 16 - 0
  • Oder schreiben Sie uns eine E-Mail:
info@schommer-media.de
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Ihre Eingabe stimmte nicht mit der Grafik überein.

0711 76 16 16 - 0

Mo.-Fr. 9-18 Uhr für Sie erreichbar
Königstraße 56, 70173 Stuttgart
  Kontakt  

0711 76 16 16 - 0

Mo.-Fr. 9-18 Uhr für Sie erreichbar
Königstraße 56, 70173 Stuttgart
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Ihre Eingabe stimmte nicht mit der Grafik überein.

Direktkontakt zum Geschäftsführer

Tim Schommer +49 711 / 76 16 16 - 16

Unternehmensbroschüre