News 
Durch tango media und TYPO3 zum crossmedialen System

Durch tango media und TYPO3 zum crossmedialen System

Der ACE Auto Club Europa integriert das Publishing-System tango media mit dem Web-CMS TYPO3 zum crossmedialen System

 
 

Durch tango media und TYPO3 zum crossmedialen System

 
Veranstaltungen der Messe Stuttgart

Messe Websites

Nachdem Schommer Media den Relaunch der Corporate Website erfolgreich durchgeführt hat, wurde eine modulare Lösung für die Messe Stuttgart umgesetzt, mit welcher insgesamt 45 Veranstaltungsseiten der Landesmesse gerelauncht werden. Durch die Neuausrichtung positioniert sich die Messe Stuttgart mit einem homogenen Gesamtauftritt als innovative Messegesellschaft mit modernem Online-Kommunikationskonzept.Mehr zum Projekt

Die Aufgabe, über 40 eigenständige Websites unter einen Hut zu bringen, hat Schommer Media mit Bravour gemeistert. Klare Strukturen, gute Usability - unsere Veranstaltungen haben eine würdige Heimat im Netz gefunden.

Jens Kohring
Online Projektmanager
Veranstaltungen der Messe Stuttgart
Jens Kohring
 

Veranstaltungen der Messe Stuttgart

 Referenzen 

Referenzen 

DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH

Relaunch

Website-Relaunch der DAA

Die DAA ist aktuell mit 160 Internetauftritten im Web und mit über 300 Kundenzentren bundesweit vertreten. Schommer Media übernahm die Konzeption und die Realisierung des Relaunchs aller 160 Web-Auftritte der DAA.Mehr zum Projekt

 
 
 

Theo-Lorch Werkstätten gGmbH

TYPO3 Intranet

Konzeption und technische Umsetzung des neuen TYPO3 Intranets mit SharePoint-Anbindung als Recherchequelle und Anlaufstelle zum generellen Wissensaustausch

TYPO3 Intranet Theo Lorch Werkstätten

Über die Theo-Lorch-Werkstätten

Die Theo-Lorch-Werkstätten sind eine gemeinnützige GmbH. Sie unterhält in drei Häusern in Ludwigsburg und Bietigheim über 750 Arbeits- und Betreuungsplätze für Menschen mit Behinderungen. Alleiniger Gesellschafter ist der Verein "Arbeit und berufliche Bildung für benachteiligte Menschen Ludwigsburg e.V.". Die Theo-Lorch-Werkstätten sind Mitglied im diakonischen Werk Württemberg sowie im Bundesverband Evangelische Behindertenhilfe.

Bei den Theo-Lorch-Werkstätten erhalten Menschen mit Behinderungen die Rahmenbedingungen, die sie zur beruflichen Teilhabe und Bildung benötigen. Als mittelständisches Unternehmen sind die Theo-Lorch-Werkstätten Partner für namhaften Kunden aus der Industrie, welche die Zuverlässigkeit, Termintreue und Qualität in der Zusammenarbeit schätzen.

Mit dem neuen TYPO3 Intranet konnten wir die Effizienz und den Informationsfluss im Unternehmen verbessern. Die Plattform wurde von unseren Mitarbeitern sehr positiv angenommen und wird täglich genutzt. Gemeinsam mit Schommer Media soll das TYPO3 Intranet in Zukunft weiter ausgebaut werden. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit an diesem Projekt!

Joachim Knoll
Verwaltungsleiter
Theo-Lorch Werkstätten gGmbH
Joachim Knoll

Das Projekt

Das bisherige Intranet der Theo-Lorch-Werkstätten auf Lotus Notes Basis sollte abgelöst und durch eine Kombination von TYPO3 als Frontend und Sharepoint als Datenquelle gerelauncht werden. Dabei übernahm Schommer Media die konzeptionelle und technische Umsetzung in Zusammenarbeit mit einer externen Grafikerin. Das neue Intranet soll in TYPO3 integriert, erneuert und userfreundlicher programmiert, sowie optimal pflegbar gemacht werden. TYPO3 ist jederzeit und in allen Bereichen und Dimensionen erweiterbar. Die Kernfunktionen, welche für das Intranet programmiert wurden, können beliebig erweitert werden. Auch sind alle Schnittstellen zu Drittsystemen vorhanden bzw. hinzuprogrammierbar. Das neue TYPO3 Intranet wird sich nahtlos in die bestehende Systemlandschaft der Theo-Lorch-Werkstätten einfügen. Das erprobte, sichere CMS-System gewährleistet eine optimale Verfügbarkeit.

Zielgruppe des neuen TYPO3 Intranets sind alle Mitarbeiter der Theo-Lorch-Werkstätten. Eine einfache Bedienbarkeit hatte oberste Priorität. Die bestehende Navigationsstruktur wurde weitestgehend beibehalten. Das Intranet soll Anlaufstelle zum generellen Wissensaustausch und Recherchequelle sein. Die Startseite vereint alle wesentlichen Einstiegsmöglichkeiten und bietet dem Benutzer die Möglichkeit, schnell zum gewünschten Bereich zu gelangen.

Unternehmensrelevante Informationen (interne Newsmeldungen sowie die Wissensdatenbank) stellen den Kern des Intranets dar und werden von mehreren Redakteuren gepflegt. Die aktuellsten Newsmeldungen werden als Listenansicht in einer Box auf der Startseite angezeigt. Für besonders wichtige Informationen haben die Redakteure die Möglichkeit bestimmte News "anzupinnen", sodass wichtige Informationen an oberster Stelle stehen und auch bei Hinzufügen aktuellerer News in der Ansicht nicht verloren gehen. Die Newsmeldungen können auch in einen internen Newsletter übernommen werden.

Im rechten oberen Bildbereich der Startseite wird die Losung des Tages angezeigt. Für jeden Tag des Jahres ist ein biblischer Vers festgelegt, der dem Leser als Leitwort oder guter Gedanke für den Tag dienen soll. Die Losung wird über eine externe Schnittstelle von einem Drittanbieter gezogen, auf der Website ausgegeben und aktualisiert sich täglich automatisch. Das Feature wurde von Schommer Media bereits in gleicher Form für unseren Kunden Diakonie Württemberg eingebunden, sodass auf eine bereits erprobte Lösung zurückgegriffen werden konnte.

Unterhalb der Losung des Tages erfolgt die Darstellung der Speisepläne für die Mitarbeiter der Theo-Lorch-Werkstätten. Die Redakteure pflegen die Speisepläne komfortabel in eine Excel-Tabelle ein. Aus dieser Datei werden dann PDF-Dateien für die Speisepläne der aktuellen und kommenden Woche generiert, die auf der Startseite des Intranets zur Ansicht/zum Download bereit stehen. Zusätzlich wird aus der Excel-Datei täglich eine Frontend-Ansicht des tagesaktuellen Speiseplans generiert.

Über die nachfolgende Suchfunktion zur Personensuche, können die Mitarbeiter schnell und komfortabel das Mitarbeiterverzeichnis nach Kollegen und den dazugehörigen Kontaktdaten wie E-Mail und Telefon durchsuchen.

Das schwarze Brett dient allen Mitarbeitern zum Austausch von privaten Angeboten und Gesuchen. Jeder Mitarbeiter kann seine Angebote und Gesuche einstellen und zusätzlich ein Bild anhängen um sein Angebot/Gesuch zu visualisieren. Die neusten "ich biete"- und "ich suche"-Einträge werden auf der Startseite unterhalb der Personensuche ausgegeben.

Das Hauptmenü ermöglicht die Navigation zu den Bereichen "Allgemeines" (Allgemeine, wichtige Regelungen, Schulungsunterlagen etc.), "Termine" (Terminliste, Raumbelegungsplan, KFZ-Belegungsplan etc.), "Service" (Telefonliste, Linkliste, Buchhaltung, Kostenstellenplan, Steuerschlüsselplan etc.), "IT" (IT-Infos für neue Mitarbeiter, Zeiterfassung, E-Mail-Clients etc.), "Mitarbeitervertretung" (Vorstellung der MAV, Aufgaben, News, Veranstaltungstermine etc. ), sowie "Managementhandbuch" (Dokumente und Formblätter).

Die Metanavigation ermöglicht eine Quick-Navigation zu Hilfeseiten, Anwendungen, favorisierten Intranetseiten des jeweiligen Benutzers sowie zu häufig benötigten Vorlagen wie z.B. Briefvorlagen oder Rechnungsvorlagen.

Die meisten Dokumente und Daten für das Intranet werden von den Redakteuren der Theo-Lorch-Werkstätten über Microsoft SharePoint gepflegt. Dies soll auch mit dem neuen TYPO3 Intranet beibehalten werden. Schommer Media implementierte hierzu eine Schnittstelle mit der die SharePoint-Inhalte abgefragt, optisch angepasst und in TYPO3 ausgegeben werden.

Durch die Implementierung eines Single-Sign-On müssen sich die Mitarbeiter der Theo-Lorch-Werkstätten nicht separat im TYPO3 Intranet anmelden. SharePoint erkennt den jeweiligen User bei der Anmeldung auf dem Computer und schaltet automatisch den Zugang zum Intranet frei. So wird ein zusätzlicher Log-In-Bereich überflüssig.

Für die Online-Redakteure von Theo-Lorch führte Schommer Media eine TYPO3-Schulung durch, in der die wichtigen TYPO3 Funktionen sowie die Benutzung des TYPO3 Backends ausführlich erläutert wurde. Im Anschluss an die Redakteursschulung erstellte Schommer Media ein Benutzerhandbuch für das Theo-Lorch-Intranet. In dieser ausführlichen Dokumentation werden nochmals alle wichtigen TYPO3 Funktionen und deren Verwendung speziell für das Theo-Lorch-Intranet beschrieben und mit passenden Screenshots visualisiert.

Über Schommer Media

Die TYPO3 Internetagentur Schommer Media wurde 2006 von Tim Schommer zunächst als Einzelunternehmen gegründet und hat sich seit dem fortlaufend in gesundem Wachstum weiterentwickelt. Derzeit beschäftigt das Unternehmen 30 Mitarbeiter. Schommer Media versteht sich als ganzheitlicher Partner für Strategie, Kreation und technische Umsetzung von Internetseiten und Online Applikationen. Dabei ist der technische Unternehmenshintergrund Garant für eine in allen Aspekten durchdachte Projektumsetzung der Lösungen - fokussiert auf Zielgruppenorientierung, Usability, Suchmaschinenoptimierung, Mobileunterstützung und browserübergreifende Funktionalität.

Schommer Media hat sich als spezialisierter Partner für Implementierung des Open-Source Content-Management-Systems TYPO3 positioniert. Die Entwickler sind offiziell TYPO3 zertifiziert. Mit Speziallösungen unter TYPO3 für Großinstallationen und internationale Projekte hat sich Schommer Media einen Namen gemacht.

IHR KONTAKT

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

  • Mo.-Fr. 9-18 Uhr für Sie erreichbar
0711 76 16 16 - 0
  • Oder schreiben Sie uns eine E-Mail:
info@schommer-media.de
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Ihre Eingabe stimmte nicht mit der Grafik überein.

0711 76 16 16 - 0

Mo.-Fr. 9-18 Uhr für Sie erreichbar
Königstraße 56, 70173 Stuttgart
  Kontakt  

0711 76 16 16 - 0

Mo.-Fr. 9-18 Uhr für Sie erreichbar
Königstraße 56, 70173 Stuttgart
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Ihre Eingabe stimmte nicht mit der Grafik überein.

Direktkontakt zum Geschäftsführer

Tim Schommer +49 711 / 76 16 16 - 16

Unternehmensbroschüre