News 
Automobilclub ACE beauftragt Relaunch

Automobilclub ACE beauftragt Relaunch

Website-Relaunch für den Automobilclub ACE!

 
 

Automobilclub ACE beauftragt Relaunch

 
Messe Stuttgart

Corporate Website

Mit der neuen Corporate Website erhält die Messe Stuttgart einen modernen Internetauftritt und bietet Besuchern, Ausstellern, Veranstaltern und Journalisten eine schnelle Orientierung sowie ausgeprägten praktischen Nutzen. Ebenfalls baut die Messe mit dem neuen Online-Auftritt ihre Vertriebs- und Marketingaktivitäten aus und stärkt ihre Position als erstklassiger Anbieter im europäischen Markt der Messestandorte.Mehr zum Projekt

Uns war es wichtig, einen Partner zu haben, der von außen auf unser Messegeschehen blickt, uns den Spiegel vorhält, konstruktiv hinterfragt und Impulse setzt.

Jens Kohring
Online Projektsprecher
Messe Stuttgart
Jens Kohring
 

Messe Stuttgart

 Referenzen 

Referenzen 

ACE Auto Club Europa e. V.

TYPO3 Update

Schommer Media übernimmt die Betreuung der ACE Websites und optimiert diese durch diverse technische und gestalterische Weiterentwicklungen.

Schommer Media übernahm die Betreuung der Internetseiten des ACEs im Herbst 2015 und ist seitdem für die technischen und gestalterischen Aspekte seiner Online-Auftritte zuständig. Im Mittelpunkt der Geschäftsbeziehung steht die Betreuung, Weiterentwicklung und Optimierung des Online-Auftritts des ACE.Mehr zum Projekt

 
 
 

TYPO3 Updates

Abgesichert und auf dem neuesten Stand

Regelmäßige TYPO3 Updates garantieren die Aktualität des Content-Management-Systems. Damit eine TYPO3 Website im laufenden Betrieb stets verfügbar und abgesichert gegen Sicherheitslücken ist, sollte die aktuelle LTS-Version installiert sein.

Die aktuellste "long term supported version" (LTS) ist die TYPO3 Version 6.2. LTS-Versionen werden drei Jahre lang von den TYPO3-Entwicklern weiterentwickelt und regelmäßig mit Fehlerbehebungen und Updates versorgt, sodass die Weblösungen stabil und sicher sind. TYPO3 6.2 wird von der TYPO3 Association mindestens bis März 2017 unterstützt. Parallel wird bereits an der neuen TYPO3 LTS 7 gearbeitet.Diese wird in der zweiten Jahreshälfte 2015 erscheinen.

Unternehmen, welche noch die veraltete LTS Version 4.5 im Einsatz haben, sollten diese schnellstmöglich auf 6.2 updaten. Die Version 4.5 wird seit März 2015 nicht mehr unterstützt, d.h. eventuelle Fehler und Sicherheitslücken werden nicht mehr behoben. Veraltete Websites sind daher z.T. nicht mehr mit aktuellen Browsern kompatibel und nicht vor Hackerangriffen geschützt.

Ihre Vorteile mit TYPO3 Version 6.2

  • Ihre Onlinelösung ist auf dem neuesten Stand der Technik
  • Stabiles System, keine Sicherheitslücken
  • Langzeit-Support bis 2017
  • Steigerung der Usability und Geschwindigkeit im Backend
  • Neues Versionierungs-Modul - File Abstraction Layer (neue Dateiverwaltung)
  • Anbindung von externen Datenspeichern möglich

Gerne beraten wir Sie persönlich zu einem Update auf TYPO3 6.2

Das Update auf die Version 6.2 kann nur für Websites durchgeführt werden, welche mindestens auf Version 4.5 laufen. Ist eine ältere TYPO3-Version im Einsatz, muss zunächst ein Update auf die Version 4.5 erfolgen, um im nächsten Schritt auf 6.2 upzudaten.Außerdem ist es komplexer als die bisherigen Updates, da die Version 4.5 bereits im Januar 2011 erschienen ist, und sich seitdem enorm viel am TYPO3 Code geändert hat. Insbesondere in der Extensionprogrammierung hat sich einiges getan. Grundsätzlich lässt sich sagen: Je älter die vorherige TYPO3-Version und je mehr eingesetzte Extensions, desto umfangreicher das Update.

TYPO3-Updates sollten niemals direkt auf der Originalwebsite durchgeführt werden. Stattdessen sollte vor einem Update immer und unbedingt ein Backup der Website erstellt werden. Eine mögliche Vorgehensweise ist es, eine Kopie der Seite auf einer Subdomain anzulegen und das Update auf dieser durchzuführen. So werden Probleme und im schlimmsten Fall Ausfälle verhindert. Die Originalseite ist immer erreichbar.

Nach der Durchführung des Updates müssen Frontend und Backend umfassend kontrolliert werden. Insbesondere sämtliche Extensions müssen auf ihre Funktionalität überprüft werden. TYPO3 Updates sollten immer von einer professionellen TYPO3 Agentur durchgeführt werden. Ein Update ist ein kritischer Prozess: Treten Fehler auf, hat dies direkten Einfluss auf den Live-Betrieb Ihrer Website.

Warum Schommer Media?

Die TYPO3 Internetagentur Schommer Media in Stuttgart hat sich als spezialisierter Partner für das Open-Source Content-Management-System TYPO3 positioniert und sich über viele Jahre als ausgewiesener Experte für TYPO3 einen Namen gemacht. Wir planen, entwickeln und betreuen täglich TYPO3-Lösungen aller Größenordnungen. Aufgrund dieser umfassenden Erfahrungswerte garantieren wir einen reibungslosen Ablauf der von uns ausgeführten TYPO3 Updates.

Der Aufwand für ein TYPO3 Update kann nicht pauschal geschätzt werden. Gerne prüfen wir jedoch unverbindlich Ihre TYPO3-Installation (welche Version wird genutzt? Wie viele Extensions gibt es? Wie viel Aufwand ist nötig, damit die verwendeten Extensions mit der neuen Version kompatibel sind?), um eine detaillierte Kostenaussage treffen zu können.

IHR KONTAKT

Ihre TYPO3 Installation wurde noch nicht auf die aktuellste LTS-Version geupdatet?

  • Mo.-Fr. 9-18 Uhr für Sie erreichbar
0711 76 16 16 - 0
  • Oder schreiben Sie uns eine E-Mail:
info@schommer-media.de
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Ihre Eingabe stimmte nicht mit der Grafik überein.

0711 76 16 16 - 0

Mo.-Fr. 9-18 Uhr für Sie erreichbar
Königstraße 56 - 70173 Stuttgart
  Kontakt  

0711 76 16 16 - 0

Mo.-Fr. 9-18 Uhr für Sie erreichbar
Königstraße 56 - 70173 Stuttgart
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Ihre Eingabe stimmte nicht mit der Grafik überein.

Direktkontakt zum Geschäftsführer

Tim Schommer +49 711 / 76 16 16 - 61

Unternehmensbroschüre